Andachten

Er lebt – Er regiert

In einer Bibelarbeit auf der Jahreskonferenz der Deutschen Evangelischen Allianz im thüringischen Bad Blankenburg sagte der Gießener Theologe Prof. Dr. Christoph Raedel im Blick auf Jesus Christus einen interessanten Satz, der bei mir hängengeblieben ist. Er nannte eine Faustformel für die herausfordernden Stunden, wenn unser Leben anscheinend aus dem Ruder läuft: „ER lebt – ER regiert!“

Das erinnert mich an die Worte des Engels an die traurigen Frauen, die den Herrn Jesus in seinem Grab am Ostermorgen salben wollten: „Er ist nicht hier; er ist auferstanden, wie er gesagt hat.“ (Matthäus 28,6). Das Grab war leer. Christus ist wirklich von den Toten auferstanden. Christen glauben an einen lebendigen Gott!

Aber nicht nur das. Gott hat in seiner Macht an seinem Sohn Jesus Christus gehandelt, so dass wir in Epheser 1,20b-21 lesen:

Er hat ihn von den Toten auferweckt und eingesetzt zu seiner Rechten im Himmel über alle Reiche, Gewalt, Macht, Herrschaft und alles, was sonst einen Namen hat, nicht allein in dieser Welt, sondern auch in der zukünftigen.

Jesus Christus lebt und regiert. Auch heute hat er alle Macht im Himmel und auf dieser Erde. Diese Tatsache macht Mut. Sie schenkt Hoffnung und Perspektive. Christen sind keinem Schicksal ausgeliefert, sie müssen nicht auf den Zufall hoffen, sondern sie können sich im Gebet an Jesus Christus wenden, denn: ER lebt – Er regiert!

Pastor Christoph Meys

Foto: Pixabay

Spenden

IBAN: DE95 5139 0000 0071 5603 09
VOLKSBANK MITTELHESSEN

Datenschutz

copyright 2021 EG & CVJM Ehringshausen

Scroll to Top